Affinity Photo lernen im Online Kurs – Anbieter im Vergleich

Du fotografierst leidenschaftlich gern und möchtest Deine Bilder im Anschluss auch gern selbst zuhause bearbeiten? Oder liebst Du es, Deine eigenen Designs und Bildkompositionen zu entwerfen? Neben Adobe Photoshop existiert Affinity Photo – ein Tool mit ebenso breitem Funktionsumfang. Hier findest Du Informationen zu Affinity Photo und einen Online Kurs Vergleich.

1 80pixel – Affinity Photo Grundkurs

80pixel – Affinity Photo Grundkurs

Dieser Videokurs ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet behandelt die Grundlagen von Affinity Photo und hat eine Laufzeit von insgesamt knapp 4 Stunden. Alle Inhalte sind herunterladbar, dazu gibt es ein PDF-Booklet.
GemerktEntfernt von Merkliste 0
2 80pixel – Affinity Photo Komplettkurs

80pixel – Affinity Photo Komplettkurs

Dieses Komplettpaket beinhaltet sowohl einen Affinity Photo Grundkurs (ca. 4 Stunden Videomaterial und Booklet) als auch einen Kurs für Fortgeschrittene (über 4 Stunden Videomaterial, 60 Seiten PDF + weitere Extras). Dazu gibt es wertvolle Affinity Photo Dateien zur praktischen Anwendung.
GemerktEntfernt von Merkliste 0

Affinity Photo Kurs online: Individuelle Fotomontagen & Bildbearbeitung mit Stil

Für viele Hobby- und Profi-Fotografen ist das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop das Mittel der Wahl – allerdings ist der Platzhirsch nicht die einzige Alternative.

Wenn Du Dich nicht mit Photoshop anfreunden kannst oder auf das teure Abo verzichten möchtest, ist vielleicht Affinity Photo die passende Software für Dich. Das Programm gilt als kostengünstige Variante mit einem ähnlich großen Funktionsumfang wie Photoshop, sodass Du Deine Bildbearbeitung auch ohne Adobe auf ein neues Level heben kannst. 

Möchtest Du den Umgang mit der Software erlernen, steht Dir online zudem eine Vielzahl an Kursen zur Verfügung. Wir erklären Dir alle wichtigen Infos rund um Affinity Photo, welche Vorteile ein Affinity Photo Kurs online Dir bietet und was Du über die Seminare im Netz wissen solltest.

Was ist Affinity Photo & wofür wird es eingesetzt?

Affinity Photo ist eine Bildbearbeitungssoftware, die als günstige Alternative zum Marktführer Photoshop gilt. Das Programm ist nicht nur uneingeschränkt für Windows und MacOS verfügbar, sondern bietet darüber hinaus auch zahlreiche smarte Funktionen. Dazu gehören u.a.:

  • Zahlreiche Werkzeuge zur Bildbearbeitung, wie z.B. Korrigieren von Farb- und Tonwerten, Pinsel, Text oder Retusche-Tools
  • Hochpräzise Bildbearbeitung- & montage auf unbeschränkt vielen Ebenen inkl. RAW, HDR, PSD und 360°-Bildern
  • Digitales Malen mit flüssiger Pinselführung & zahlreichen Werkzeugen
  • Verschiedene Personas bzw. Module für unterschiedliche Bearbeitungsschritte

Zudem hast Du bei Affinity Photo die Möglichkeit, Deine Benutzer- & Bedienoberfläche mit wenigen Klicks ganz einfach Deinen individuellen Bedürfnissen anzupassen.

Was ist besser, Photoshop oder Affinity Photo?

Zweifelsohne ist Photoshop das bekannteste Programm auf dem Bildbearbeitungsmarkt und hat sich in unserem Sprachgebrauch als „photoshoppen“ sogar bereits ein eigenes Wort gesichert. Da stellt sich vielleicht auch Dir die Frage, welche Software die bessere ist. 

Zuerst einmal sei gesagt, dass beide Programme im Hobby- und Profibereich erfolgreich eingesetzt werden. Der größte Unterschied auf den ersten Blick liegt vor allem in den Kosten für das jeweilige Programm. Während Photoshop nur im Abo erhältlich ist, wird für Affinity Photo eine einmalige Zahlung fällig, wodurch es langfristig gesehen günstiger ist.

Darüber hinaus bietet Photoshop für den höheren Preis jedoch eine größere Vielfalt an Werkzeugen, als Affinity Photo. Welches Programm für Dich das richtige ist, ist also vor allem davon abhängig, wie Du Deine persönlichen Prioritäten setzt.

Kann ich Affinity Photo online lernen?

Hast Du Dich für Affinity Photo entschieden, ist ein Onlinekurs die perfekte Möglichkeit, um das Bildbearbeitungsprogramm zu erlernen. Da Du das Programm bereits auf Deinem PC, Laptop oder Tablet ausführst, fehlt nur noch ein weiterer Schritt, um Dich online zu verbinden und den Umgang mit der Software Schritt für Schritt parallel nachzuvollziehen.

Jeder Kurs arbeitet mit unterschiedlichen Tools, wie z.B. Videotutorials, Anleitungen oder Live-Unterricht mit Bildschirmteilen, um Dir das Erlernen der zahlreichen Funktionen zu erleichtern. Affinity Photo kannst Du daher genauso effizient online lernen, wie Bildbearbeitung in einem Photoshop Onlinekurs.

Welche Vorteile hat ein Online Kurs?

In einem Affinity Photo Kurs online kannst Du das Bildbearbeitungsprogramm nicht nur in kürzester Zeit erlernen, er bietet Dir auch zahlreiche weitere Vorteile. Dazu gehören z.B.:

  • Lerne zeitunabhängig je nachdem, wann Du zwischen Job, Alltag und Familie freie Zeit für Deinen Onlinekurs findest
  • Lerne ortsunabhängig von zuhause oder unterwegs aus nur mit Deinem Endgerät und einer Internetverbindung ausgestattet
  • Spare zusätzliche Kosten für die Fahrt oder einen Babysitter, indem Du dort lernst, wo Du möchtest 
  • Starte sofort mit Deinem Affinity Photo Kurs online, ohne auf eine lange Warteliste einer Akademie vor Ort Rücksicht nehmen zu müssen
  • Von der Software bis zu Deinem Affinity Photo Kurs online kannst Du alles auf einem Gerät abrufen

Nicht zu guter Letzt ist ein weiterer wichtiger Vorteil eines Affinity Photo Onlinekurses, dass Du kaum Equipment brauchst, um an dem Kurs teilnehmen zu können.

Was brauche ich für einen Online Kurs?

Alles, was Du für Deinen Affinity Photo Kurs online brauchst, ist eine Internetverbindung, ein Empfangsgerät sowie das Programm und ein Gerät, dass dessen Systemanforderungen entspricht. Die Voraussetzungen laut Hersteller sind:

  • Verschiedene iPad-Modelle mit iOS 12 oder höher
  • Verschiedene Mac-Modelle mit min. 2 GB RAM & 2,8 GB Festplattenkapazität sowie OS 10.9 Mavericks oder höher
  • PC mit Windows 11, 10, 8.1 oder 7, min. 2 GB RAM & 953 MB Festplattenkapazität, Grafikkarte kompatibel mit mind. DirectX 10

Für welches Gerät Du Dich auch entscheidest, Dein Display sollte außerdem mindestens eine Größe von 1280 x 768 aufweisen. Findest Du zusätzlich einen ruhigen Platz zum Arbeiten und ggf. ein Headset für Video- oder Live-Unterricht, dann bist Du bereits bestens für Deinen Affinity Photo Kurs online ausgestattet.

Ist ein Affinity Photo Kurs online auch für Anfänger geeignet?

Du bist weder ein professioneller Fotograf noch ein ausgebildeter Grafikdesigner? Kein Problem! Ein Affinity Photo Kurs online ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse genauso gut geeignet, wie für Profis, die sich in einem bestimmten Bereich weiterbilden oder Ihre Kenntnisse einer speziellen Methode vertiefen möchten.

Achte bei der Auswahl Deines Affinity Photo Onlinekurses darauf, dass Du Dich für ein Angebot entscheidest, dass sich ausdrücklich an Anfänger richtet. So hast Du die Möglichkeit, von der Installation des Programms bis zur Bedienung der verschiedenen Personas jeden Schritt von Grund auf zu lernen.

Wie viel kostet ein Affinity Photo Kurs?

Die Kosten für einen Affinity Photo Kurs online können je nach Anbieter und Umfang des Kurses unterschiedlich ausfallen. Setzt Du beispielsweise auf einen Grundlagenkurs mit vorgefertigten Videos, ist der Preis wahrscheinlich günstiger, als für einen umfangreichen Kurs mit vielen Live-Modulen. Weitere Preisunterschiede ergeben sich für Basiskurse und Spezialmodule für fortgeschrittene Anwender.

Unsere Empfehlung: Damit Du am meisten von Deinem investierten Geld profitierst, solltest Du Dich für einen professionellen Anbieter entscheiden, der alle Module in seinem Kurs integriert, die Dich interessieren – auch wenn Du dafür eventuell etwas höhere Kosten in Kauf nehmen musst.

Gibt es auch kostenlose Kurse online?

Da Du für Deinen Affinity Photo Kurs online die Softwarelizenz erwerben musst, kannst Du das Programm weder zum absoluten Nulltarif erlernen noch verwenden. Allerdings hast Du die Möglichkeit, Affinity Photo vor dem Kauf 90 Tage lang kostenlos zu testen.

Zudem findest Du nicht nur in der Software selbst, sondern auch auf anderen Plattformen wie YouTube zahlreiche Videomodule, welche Dir einzelne Funktionen erklären. Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass ein bezahlter professioneller Kurs vor allem für Anfänger die bessere Wahl ist. Auf diese Weise kannst Du alle erforderlichen Schritte von der Einrichtung bis zur Anwendung Step-by-step erlernen.

Affinity Photo online lernen: Dein einfacher Weg zum Affinity-Profi!

Bist Du auf der Suche nach einer ähnlich hochwertigen, aber preiswerteren Alternative zu Photoshop, dann ist Affinity Photo das richtige Bildbearbeitungsprogramm für Dich. Damit Du jedoch von den umfangreichen Funktionen des Programms profitieren kannst, ist es wichtig, den korrekten Umgang mit der Software zu erlernen.

Der einfachste Weg, um zum Affinity-Profi zu werden, führt Dich über einen Affinity Photo Kurs online. So lernst Du Schritt-für-Schritt das Programm von Grund auf kennen oder kannst Dich in speziellen Modulen weiterbilden, wenn Du bereits ein fortgeschrittener Anwender bist.

Kursratgeber
Logo
Register New Account