Arabisch lernen im Online Kurs - Arabisch Online Kurse im Vergleich

Arabisch ist einerseits die Sprache der Märchen von 1001 Nacht und andererseits die Verständigungsgrundlage vieler aufstrebender Wirtschaftsnationen und einer immer größer werdenden Community arabisch-stämmiger Mitbürger in Deutschland. Dadurch wird das Lernen von Arabisch heutzutage immer attraktiver für viele. Hier findest Du eine Übersicht von Anbietern zum Lernen von Arabisch online und weiter unten viele weitere Informationen zu Online Arabischkursen.

Online Kurs von Islamictutors

Bei Islamictutors erhaltet Ihr verschiedene Abonnements mit Zugriff zu Online und Live Kursen in den Stufen A1, A2 und bald auch B1 und B2. Der Unterricht erfolgt anhand von Kurzvideos mit Quiz und Handouts. Je nach Bedarf besteht auch die Möglichkeit direkte Fragen an den Tutor zu stellen.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Arabischkurs

Preis
ab 15€ pro Monat

Online Arabisch Anfänger Kurs

In diesem Kurs wird ein, dem Hocharabisch, nahem Arabisch vermittelt. Anhand von wöchentlichen Videokapiteln wirst Du in über 250 Lektionen und über 35 Stunden Unterricht mit den Grundkenntnissen des Arabisch bekannt gemacht.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Arabischkurs

Preis
59€ pro Monat

Rosetta Stone - Lernplattform

Rosetta Stone ist eine sehr bekannte Marke im Bereich der Sprachplattformen. Viele Unternehmen und Einrichtungen kooperieren mit dem Anbieter, der inzwischen über 15 Jahre am Markt ist und über 20 verschiedene Sprachen anbietet. Das Lernen erfolgt dabei in Form von Trainern und Live-Unterricht mit Tutoren.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Arabischkurs

Preis
ab 10€ pro Monat

Arabisch Kennenlernen Online Kurs

Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der arabischen Sprache. Dazu gehören 12 Lektionen mit den Basics zum Verstehen, Begrüßen und Vorstellen sowie Lesen und Schreiben auf Arabisch.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Arabischkurs

Preis
34€ einmalig

Online Arabisch Kurs

Online Arabisch lernen – Salam Aleikum!

Online Arabisch Kurse werden immer beliebter – und das ist kein Wunder! Allein der Gruß „Salam Aleikum!“ heißt übersetzt „Der Friede sei mit dir!“ und steht stellvertretend für die poetische Ausdrucksweise, die der für uns so exotisch und fremdartig wirkenden Sprache zugrunde liegt.

Mit ihrer formschönen Schrift und den kehligen Lauten ist Arabisch eine faszinierende Sprache, die unserer deutschen Muttersprache jedoch so fremd ist, dass das Erlernen eine echte Herausforderung sein kann. Gut, dass sich immer mehr Online-Anbieter der arabischen Sprache annehmen und es mittlerweile eine Vielzahl an Angeboten für Online Arabischkurse gibt.

Bist auch Du auf den Geschmack gekommen und möchtest Arabisch online lernen, findest Du hier Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Arabischkurse im Internet.   

Warum lohnt es sich, Arabisch zu lernen?

Ein Online Arabischkurs lohnt sich allein deswegen, weil Du so mit 250 Millionen Muttersprachlern auf der ganzen Welt barrierefrei kommunizieren kannst. Damit schafft Arabisch es auf Platz fünf der meistgesprochenen Sprachen auf der Welt! Hauptsächlich wird es in den Ländern Nordafrikas und der arabischen Halbinsel gesprochen, aber abgesehen davon auch in zahlreichen arabischen Gemeinden auf der ganzen Welt.

Online Arabisch zu lernen kann also in vielerlei Hinsicht nützlich sein. Zum einen, wenn Du in den Urlaub in ein arabisch-sprachiges Land fährst oder auch, wenn Du dort geschäftlich zu tun hast. Es kann Dir auch dabei helfen, Dich mit kulturellen Minderheiten in Deiner Nachbarschaft zu vernetzen oder einfach nur ein interessantes Hobby zum Gehirnjogging sein. Auch den Koran, die heilige Schrift der Muslime, im Original lesen zu können, motiviert viele Menschen dazu, einen Arabischkurs Online zu absolvieren.

Was sind die Vorteile an einem Online Arabischkurs?

Online Arabisch lernen hat zahlreiche Vorteile gegenüber einem Sprachkurs an einer klassischen Sprachschule vor Ort. Zum einen hast Du online die Möglichkeit jederzeit und bequem von zu Hause aus deinen Arabischkurs zu absolvieren. Das spart nicht nur Zeit und Geld für Benzin oder öffentliche Verkehrsmittel, sondern erlaubt es Dir auch Deine Lektionen in Abstimmung mit Deinen Arbeitszeiten und Deiner Familie zu absolvieren.

Welcher Arabischkurs Online ist für Dein Sprachniveau geeignet?

Denkst Du über einen Online Arabischkurs nach, fragst Du Dich sicherlich auch, ob sich die kompliziert wirkende Sprache mit der fremden Schrift eigentlich im Internet erlernen lässt. Doch keine Angst, Online Arabischkurse sind selbstverständlich auf alle Sprachniveaus ausgelegt, sodass Du auch als Anfänger problemlos online Arabisch lernen kannst.

Andererseits ist Arabisch eine vielfältige Sprache, die sich in die verschiedensten Dialekte aufgliedert. Das heißt, selbst wenn Du als Kind zweisprachig aufgewachsen bist, kann sich ein Arabischkurs Online für Dich lohnen, um Deine Sprachkenntnisse zu vertiefen oder die arabische Schrift besser zu lernen.

Wie viel kostet das online Arabisch Lernen?

Online Arabischkurse gibt es von den unterschiedlichsten Anbietern und in den verschiedensten Preisklassen. Ob jedoch ein kostenloser Arabischkurs das richtige ist oder Du lieber auf ein bezahltes Angebot setzen solltest, hängt ganz von Deinem Budget und Deinen Ansprüchen ab. Zahlreiche Videoplattformen bieten beispielsweise Online Arabischkurse gratis an, sodass Du Dir in verschiedenen Videos die Grundkenntnisse der Sprache aneignen kannst. Der Nachteil ist jedoch, dass die Kurse häufig didaktisch nicht gut aufbereitet sind und die Anbieter nicht immer die notwendigen Qualifikationen für den Sprachunterricht vorweisen können.

Bezahlte Angebote als App, Videokurs oder Arabischkurs online im Live-Stream weisen hingegen meist einen besseren Aufbau der Vermittlung der Lerninhalte auf und sich teilweise sogar mit offiziellen Zertifikaten ausgezeichnet, die Dir nach erfolgreichem Abschluss des Kurses als Nachweis für Deine neu erworbenen Sprachkenntnisse dienen.   

Was brauchst Du für einen Online Arabischkurs?

Um Online Arabisch zu lernen braucht es in der Regel nicht viel, sodass Du auch ohne gesonderte Anschaffungen einen Sprachkurs absolvieren kannst. Voraussetzung sind normalerweise eine stabile Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät, wie zum Beispiel ein Laptop, Smartphone oder Tablet. Weitere Geräte oder Lernmittel sind jeweils vom Aufbau des Arabischkurses abhängig. Manche Anbieter verlangen eine Webcam oder den Kauf eines Buchs, das den Kurs begleitet. Informiere Dich am besten vorher bei dem Anbieter Deiner Wahl zu den Details.

Online Arabisch lernen – wann darf es losgehen?

Online Arabisch lernen ist eine lohnende Herausforderung! Zwar erfordert es einiges an Geduld, um Sprache und Schrift flüssig zu erlernen, jedoch werden Deine Anstrengungen mit vielen neuen Bekanntschaften und dem Beherrschen einer malerischen Schrift belohnt, die schon allein ein echtes Kunstwerk ist. Ob aus beruflichen oder privaten Gründen, ein Online Arabischkurs wird sich für Dich auszahlen.

Verwandte Kurse