Englisch lernen im Online Kurs - Englisch Online Kurse im Vergleich

In Zeiten der Globalisierung ist der Weltsprache immer mehr Bedeutung zuzuordnen. Fast in jedem Land wird diese Sprache gesprochen und verwendet, sodass Englischsprechende überall auf der Welt kommunizieren können. Viele Unternehmen bevorzugen Bewerber, die einen Englischkurs belegt haben. Aber auch zur intellektuellen Bereicherung und als Hilfsmittel für den Urlaub in ein fremdes Land ist das Beherrschen der englischen Sprache von Vorteil. Hier findest Du Kursanbieter und weiter unten weitere Infos zum online Englisch lernen!

Babbel - Sprachlernplattform

Babbel ist eine sehr bekannte Sprachlernplattform mit einem ständig erweiterndem Produktangebot. Die sogenannte Babbel-Methode umfasst das Lernen mittels interaktiven Kursen in Form von praktischen Dialogübungen und Wortschatz-Trainings. Die Kurse sind in verschiedene Lektionen unterteilt und vom PC, Smartphone (als App) oder Tablet abrufbar.

Kursform
Online Kurs

Umfang
>10 Sprachen

Preis
ab 6€ pro Monat

Rosetta Stone - Sprachlernplattform

Rosetta Stone ist eine sehr bekannte Marke im Bereich der Sprachlernplattformen. Viele Unternehmen und Einrichtungen kooperieren mit dem Anbieter, der inzwischen über 15 Jahre am Markt ist und über 20 verschiedene Sprachen anbietet. Das Lernen erfolgt dabei in Form von Trainern und Live-Unterricht mit Tutoren.

Kursform
Online Kurs

Umfang
>20 Sprachen

Preis
ab 10€ pro Monat

LinguaTV - Interaktives Englisch lernen

LinguaTV bietet Dir eine moderne Online Lernplattform, die Dich anhand von Videos und Lernspielen durch Deine Lernmodule bringt. Die Plattform ist unterwegs per App und erfordert keinen Download, sodass Du von überall Zugriff hast und flexibel Englisch lernen kannst.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Englischkurs

Preis
20€ pro Monat

Jicki Sprachduschen - auditiv Sprachen lernen

Bei den Jicki Sprachduschen handelt es sich um ein auditives Lernformat bei dem Du mitten in die von Dir gewählte Sprachumgebung eintauchst und so ohne striktes Vokabeltraining Schritt-für-Schritt die Sprache erlernst. Diese Audio-Sprachkurse sind auch per App abrufbar.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Englischkurs

Preis
ab 10€ pro Monat

Alpha Institute Language Group - Online Kurs

Die Alpha Institute Lernmethode ist wissenschaftlich bestätigt und vermittelt Englisch anhand von unterschiedlichen Online Hilfsmitteln, die frei auswählbar sind. Hier hast Du die Wahl aus Lernsoftware, Audio-Trainern, Videokursen und weitere.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Englischkurs

Preis
ab 46€

Natural Language Academy - Online Englischkurs

Die Natural Language Academy ist eine professionelle Online Sprachschule bei der Du von Zuhause aus Englisch erlernen und bestehende Kenntnisse verbessern kannst. Im Mitgliederbereich werden Dir Audioaufnahmen und Vokabeltrainer zur Verfügung gestellt, die Du überall und lebenslang abrufen kannst.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Englischkurs

Preis
47€ einmalig

Online Englisch Kurse

Online Englisch lernen – Weltsprache Nr.1 im Onlinekurs

Online Englisch lernen wird seit Jahren immer populärer denn: English rules the world – Englisch regiert die Welt! Tatsächlich ist Englisch die meistgesprochene Sprache der Welt. Es wird geschätzt, dass etwa 340 Millionen Menschen Englisch als ihre Muttersprache bezeichnen. Tatsächlich sprechen jedoch etwa 1,5 Milliarden Menschen auf die „Weltsprache“.

Ihren Siegeszug trat die englische Sprache im Zuge der Kolonialisierung schon im 19. Jahrhundert an. Heute ist Englisch aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken. Vom Popsong im Radio über die Sozialen Medien bis zu alltäglichen Worten wie „cool“ oder „Computer“ sind sogenannte Anglizismen stets in unserer Umgangssprache präsent.

Deswegen ist es egal wie alt Du bist oder woher Du kommst, Fremdsprachen erweitern den Horizont und Englisch gehört inzwischen zur Allgemeinbildung. Interessierst Du Dich dafür, die globale Sprache zu lernen, bist Du hier genau richtig! Erfahre mehr darüber, welche Gründe dafür sprechen online Englisch zu lernen, welcher Kurs der richtige für Dich ist und wie teuer ein Englisch Online Kurs ist.

Warum lohnt es sich Englisch Online zu lernen?

Englisch lernen online lohnt sich für Dich in vielerlei Hinsicht. Wie bereits erwähnt ist Englisch die Weltsprache Nummer eins und wird Dir in fast jedem Winkel der Welt dabei helfen, Dich mit anderen Menschen zu verständigen. Abgesehen davon gibt es auch noch viele andere Gründe, warum ein Englisch Onlinekurs sich in jedem Fall für Dich lohnen wird:

  • Mit Englisch rund um die Welt: Ein guter Grund ist die Verständigung im Urlaub. Denn wenn Dich die Ferien nicht gerade nach Österreich oder in die Schweiz führen, wird kaum irgendwo auf der Welt Deutsch gesprochen – Englisch hingegen versteht man fast überall.
  • Neue Freunde finden: Doch nicht nur außerhalb Deutschlands, auch innerhalb des Landes kannst Du Dich mit interessanten Menschen aus der ganzen Welt unterhalten! So hast Du die Gelegenheit neue Kulturen kennenzulernen und Freundschaften ohne Sprachbarriere zu schließen.
  • Mit Business-Englisch auf Erfolgskurs: Auch im beruflichen Umfeld wird Englisch durch die weltweite Vernetzung immer wichtiger und viele Firmen setzen Englisch mittlerweile als Einstellungskriterium fest.
  • Netflix auf Englisch: Und auch in der Freizeit ist Englischsprechen sehr nützlich. So kannst Du endlich Deine Lieblingsserien im Original verfolgen, Bücher auf Englisch lesen und die Texte Deiner Lieblingssongs im Radio verstehen.
  • Sprachen lernen als Hobby: Bist Du auf der Suche nach einem neuen Hobby? Warum nicht eine Sprache lernen! Englisch ist nicht nur nützlich, sondern es macht auch richtig Spaß, jeden Tag etwas Neues zu lernen. Außerdem machst Du damit gleichzeitig eine schöne Runde Gehirnjogging.

Was braucht man für einen Online Englischkurs?

Für einen Englischkurs Online brauchst Du nicht viel mehr als ein internetfähiges Endgerät, auf dem Du Deinen Kurs durchführen kannst, wie zum Beispiel einen PC, Laptop, Tablet oder Smartphone. Dazu solltest Du über eine stabile Internetverbindung über Kabel, WLAN oder mobile Daten verfügen. Ideal ist es außerdem, wenn Du Dir ein ruhiges Plätzchen suchen und Dich somit voll auf den Onlinekurs konzentrieren kannst.

Je nach Kurs können außerdem Kopfhörer mit einem Mikrofon notwendig sein, wenn auch ein Hör- und Sprachtraining Inhalte des Seminars sind. Sinnvoll kann es außerdem sein, wenn Du Dir ein englisches Wörterbuch zulegst, damit Du unbekannte Vokabeln immer direkt nachschlagen kannst.

Obwohl Du in einem Englischkurs online alles im Netz bearbeiten kannst, lernen manche die Sprache besser, indem sie sich Notizen machen. Studien haben sogar bewiesen, dass handgeschriebene Inhalte wesentlich besser im Gedächtnis bleiben als solche, die wir nur auf dem Bildschirm sehen oder hören. Gehörst Du auch dazu leg Dir am besten auch noch ein schönes Notizheft zu, in dem Du Dir wichtige Vokabeln notieren kannst.

Was sind die Vorteile eines Englisch Onlinekurses gegenüber einer Sprachschule?

Die Beliebtheit von Online Sprachkursen stieg in den letzten Jahren rapide an und löste das Angebot der Sprach- und Volkshochschulen vor Ort immer weiter ab. Trotzdem bleibt der Englischkurs mit Präsenzunterricht für viele noch immer die erste Wahl. Dabei bieten die Seminare im Internet gegenüber dem klassischen Angebot zahlreiche Vorteile, die sicherlich auch Dich überzeugen werden:

  • Flexible Ortswahl: Du kannst Deinen Englisch Onlinekurs überall dort durchführen, wo Du ein Endgerät und Internet zur Verfügung hast – auf dem Sofa, am Schreibtisch oder im Urlaub!
  • Mehr Zeit für wichtige Dinge: Da Du keine langen Fahrten zu einem Veranstaltungsort auf Dich nehmen musst, bleibt Dir mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.
  • Mit der Familie vereinbar: Führst Du Deinen Englischkurs online durch, musst Du Dich nicht um einen Babysitter kümmern oder legst die Lektionen einfach in eine Zeit, in der Deine Kinder in der Schule sind oder einen Mittagsschlaf machen.
  • Angebote für Berufstätige: Lange Arbeitszeiten oder Schichtsysteme machen den Besuch einer Sprachschule für viele Interessierte unmöglich. Anders bei einem Onlinekurs! Hier kannst Du Dir die Termine für Deine Lektionen flexibel nach Deinem Zeitplan legen.
  • Schütze Dich und andere: In Corona-Zeiten ist Präsenzunterricht stark in die Diskussion gekommen und auch in Sprachschulen müssen strenge Hygienekonzepte eingehalten werden oder es kommt zu Schließungen. Ein Onlinekurs ist hingegen immer verfügbar, ohne dass Du Dich oder andere in Gefahr bringen kannst.
  • Dein Tempo zählt: Hast Du viel um die Ohren und kommst nicht so schnell hinterher oder bist Du besonders sprachbegabt und möchtest schneller vorankommen? Online alles kein Problem – Du kannst so schnell oder so gemütlich durch Deine Lektionen gehen, wie Du möchtest.
  • Eine Vielfalt an Kursen: Vom Einsteiger- bis zum Fortgeschrittenenkurs findest Du online zahlreiche Möglichkeiten, um Englisch zu lernen. Mehr dazu findest Du im nächsten Abschnitt.

Ist Online Englisch lernen nur was für Anfänger oder Fortgeschrittene?

Englisch online lernen ist für jedermann! Das Schöne an Online Englischkursen ist, dass es ein so vielfältiges Angebot gibt. Anfänger ohne Vorkenntnisse können im Internet Englisch von Anfang an lernen und Fortgeschrittene können ihr Sprachvermögen gezielt vertiefen. Bist Du Dir nicht sicher, welches Sprachniveau Du hast, bieten die meisten Kurse vor dem Beginn einen Einstufungstest an. So weißt Du ganz genau, wo Du stehst und kannst gezielt wählen.

Sprachschulen vor Ort haben indes meist ein relativ unflexibles Kursangebot, sodass Du oft Glück haben musst, dass ein Kurs Deines Niveaus gerade stattfindet und noch nicht ausgebucht ist. Online kannst Du Dir hingegen genau die Lektionen zusammenstellen, die zu Deinem Sprachniveau passen. Belege zum Beispiel einen Basics- oder Grundkurs, wenn Du kaum Vorkenntnisse hast. Fortgeschrittene finden auch Kurse in Business-Englisch oder Englischer Literatur.

Welche Zertifikate gibt es für einen Englisch Online Kurs?

Viele Englisch Onlinekurse händigen Dir nach dem erfolgreichen Abschluss ein Zertifikat aus. Dieses sagt aus, dass Du an dem Seminar teilgenommen und eine eventuelle Abschlussprüfung bestanden hast. Darüber hinaus gibt es auch offizielle Sprachzertifikate, die zum Beispiel häufig von Universitäten für die Immatrikulation in bestimmten Studiengängen gefordert werden. Die bekanntesten sind das Cambridge Certificate und TOEFL.

Die wenigsten Online Englischkurse bieten Dir die Prüfung zu diesen Zertifikaten im Rahmen des Seminars an. Allerdings sind sie eine perfekte und kostengünstige Möglichkeit zur Vorbereitung auf das Cambridge Assessment oder den TOEFL-Test.

Kosten eines Englisch Online Kurs

Die Kosten für einen Englischkurs Online können sehr unterschiedlich ausfallen. Viele Websites, Videoportale und Apps werben mit kostenlosen Onlineangeboten, Arbeitsblättern oder Sprachlektionen. Was auf den ersten Blick verlockend aussieht, hat bei genauerem Hinsehen jedoch einen entscheidenden Nachteil. Denn die einzelnen Aufgaben haben häufig keinen gut erkennbaren roten Faden, kein nachhaltiges Lernkonzept oder bleiben sehr oberflächlich.

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen lohnt es sich deshalb, in bezahlte Angebote zu investieren. Achte stets darauf, dass der Kurs Deiner Wahl von einem zertifizierten Anbieter oder Sprachlehrer durchgeführt wird. So kannst Du sichergehen, dass die Lektionen didaktisch durchdacht sind und Dich schneller und zielgerichteter an Dein gewünschtes Lernziel führen.

Was und wie lernt man in einem Englischkurs Online?

Die Inhalte eines Online Englischkurses hängen ganz davon ab, was Du lernen möchtest! Vom Grundvokabular bis zum vertiefenden Business Englisch über spezielle Hör- und Sprachtrainings ist fast alles möglich. Die Lektionen werden multimedial und interaktiv über Texte, Hörspiele, Videos und Quizze vermittelt, sodass das Lernen Dir nie langweilig wird!

Außerdem kannst Du zwischen verschiedenen Formen des online Lernens wählen: Lernplattformen stellen Dir die Inhalte in der Regel fortlaufend zur Verfügung, sodass Du Dich bequem durch die Lektionen durcharbeiten kannst. Außerdem gibt es fertige Paketen, die dir alles Material für einen bestimmten Lernabschnitt auf einmal liefern.

Eine neue Variante, die vor allem seit dem Ausbruch der COVID19-Pandemie im März 2020 mehr und mehr Anklang findet, ist ein Live-Streaming mit einem echten Lehrer. Über Videotelefonie geht Dein Sprachlehrer die Inhalte dann Lektion für Lektion mit Dir zusammen durch.

Online Englisch lernen – looking forward to talking to you!

Du siehst also, Online Englisch lernen ist ganz leicht und die vielen Angebote bieten garantiert auch den richtigen Kurs für Dich. Auf jeden Fall ist es nie zu spät oder zu früh, sich dem Englischlernen zu widmen und Online bist Du viel flexibler als beim Sprachtraining vor Ort. Hast Du erst einmal das Grundvokabular erworben, wird es Dir zunehmend leichter fallen, zu verstehen und auch selbst zu sprechen.

Trainingsmöglichkeiten, um Dein Englisch im Alltag zu verbessern, gibt es auch dann noch genug, wenn der Urlaub ausfallen muss oder noch in weiter Ferne liegt. Oder gab es je eine bessere Ausrede dafür den ganzen Abend mit Netflix auf der Couch zu verbringen als: „Ich übe gerade Englisch.“? Also verliere keine Zeit und widme Dich Deinem Online Englischkurs so schnell wie möglich!