Online Fitness - Programme und Kurse im Vergleich

Online Fitnesskurse bieten Sportmuffeln genauso wie Fitness-Freaks die Gelegenheit rund um die Uhr und ganz im Einklang mit dem individuellen Zeitplan Sport zu treiben. Sind die Feiertage mit leckerem Essen gerade erst vorüber? Steht der Sommerurlaub am Strand an? Passt die alte Lieblingsjeans nicht mehr? Oder passen Dir die Öffnungszeiten Deines Fitnessstudios einfach nicht? Es gibt zahlreiche Gründe dafür einen Online Fitnesskurs in Betracht zu ziehen. Hier findest Du ein paar augewählte Fitnessprogramme im Internet! Weiter unten haben wir für Dich alle Informationen zu Online Fitnesskursen zusammengefasst.

Gymondo Online Fitness

Gymondo ist eine der beliebtesten Online Fitness Plattformen Deutschlands und somit in jedem Fall einen Test wert. Gymondo verfügt über eine Vielzahl von unterschiedlichen Fitnesskursen, die wiederum aus verschiedenen Workouts aufgebaut sind. Je nach Kursziel verfolgen diese z.B. den Muskelaufbau oder das Abnehmen. Die Kurse werden von bekannten und professionellen Trainern durchgeführt.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness, Ernährungspläne

Preis
ab 7€ pro Monat

Vaha Flow - Personal Training am Spiegel

VAHA gehört zu den modernsten Unternehmen im Bereich Online Fitness und bietet mit dem Smart Mirror ein einzigartiges Trainings-Erlebnis in den eigenen vier Wänden. Mit dem hochmodernen Spiegel steht Dir jederzeit der Zugang zu Personal Trainern sowie Live Kursen und über 200 Workouts zur Verfügung. Außerdem erhältst Du Zugriff auf Trainings- und Ernährungspläne und weiteren Inhalten für Dein Ziel.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness, Ernährungspläne, Coaching

Preis
ab 47€ pro Monat

Fitnessraum Online Fitness

FitnessRaum ist ein Online Fitnessstudio mit über 1000 Kursen und 20 Sportarten. Dabei abgedeckt sind unter anderem Trainings zum Muskelaufbau, Abnehmen und Entspannungstrainings wie Yoga und Pilates. Darüberhinaus erhältst Du verschiedene Ernährungspläne, zugeschnitten auf Dein Trainingsziel. Inklusive App mit Zugriff auf Deine Workouts zum Training von überall.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness, Ernährungspläne

Preis
ab 8€ pro Monat

I Make You Sexy mit Detlef Soost

Dieses Online Ernährungs- und Fitness-Programm findet mit Coach Detlef Soost statt. Dabei stehen unterschiedliche Programme zur Auswahl, die verschiedene Schwerpunkte bieten. Je nach Deinem Wunschprogramm erhältst Du ein zugeschnittenen Ernährungsplan mit Rezepten sowie einen Trainingsplan mit Workout- und Motivationsvideos.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness, Ernährungspläne

Preis
ab 8€ pro Monat

fitumenia - Personal Online Fitness

Die Online Fitness Plattform fitumenia zeichnet sich durch eine gezielte individuelle Betreuung und vielfältige Online Trainingsprogramme von zertifizierten Fitness Coaches aus. Der persönliche Online Trainer berät Dich unter Anderem bei der Gestaltung Deines Trainings- und Ernährungsplans und beantwortet alle Fragen, die Du hast. Auch per Smartphone abrufbar.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness, Ernährungspläne

Preis
ab 35€ pro Monat

MGM - Mein Gesundheitsmanager

Der Gesundheitsmanager beinhaltet einen zertifizierten Online Kurs mit Kurseinheiten für verschiedene Trainingsziele. Die Teilnahme wird teilweise bis zu 100% von den Krankenkassen bezuschusst. Die professionell entwickelten Kurseinheiten beinhalten Videos und professionelles Wissen von Sportexperten als PDF.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness

Preis
119€ einmalig

YourBestBody - das 12 Wochen Fitnessprogramm

Dr. Daniel Gärtner ist Sportwissenschaftler und Dozent an der Technischen Universität München. Zudem betreut er die Ski- und Snowboard-Nationalmannschaft, sowie das deutsche Skisprung-Team. Er selbst war Leistungssportler, ist seit über 20 Jahren als Fitness-Trainer und Coach aktiv und spricht regelmäßig auf Seminaren über sportwissenschaftliche Themen. Du erhältst einen 12-Wochen Trainingsplan mit über 30 Videos, ein Ernährungskonzept und aktuelles Fachwissen.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness, Ernährungspläne

Preis
79€ einmalig

Upper Lifestyle - Veganes Fitnessprogramm

Dieses Programm beschäftigt sich mit der Generierung einer gesunden Fitness auf vegane Art und Weise. Entsprechend beinhaltet es Trainings- und Ernährungspläne sowie Kochrezepte und -videos. Im Vordergrund stehen die Trainingsvideos in denen Fitnessübungen vermittelt werden.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness, Ernährungspläne

Preis
ab 15€ pro Monat

Gesund, Schlank, Fit - Das 7 Minuten Workout

Die Ausrede: „Keine Zeit für Sport“ ist mit diesem Programm abgegolten. Dieses 7  Minuten Workout beansprucht Deinen gesamten Körper und die Muskulatur, trainiert und beugt Problemen aufgrund von Bewegungsmangel und Co. vor. Es ist täglich zu absolvieren und schnell erlernt.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Fitness

Preis
39€ einmalig

Online Fitness

Ist ein Online Fitness Programm das Richtige für Dich?

Wenn die Motivation nicht mitspielt, kann leider auch das beste Online Fitnessstudio nicht helfen. Deswegen bieten Online Fitnesskurse heute nicht nur ein körperliches Training an, sondern helfen Dir auch dabei, motiviert bei der Sache zu bleiben. Denn praktischer weise findet das Workout direkt bei Dir zuhause statt, sodass es auch keine Ausreden mehr dafür gibt, das Haus wegen schlechten Wetters oder langer Anfahrtswege zum Fitnessstudio nicht zu verlassen. Darüber hinaus bieten die meisten Online Fitnesskurse viele unterschiedliche Programme für verschiedene Fitness-Level sowie zusätzliche Motivationstipps und individuelle Ernährungsprogramme, die das kostenpflichtige Angebot ergänzen.

Tatsächlich sind Online Fitnesskurse nicht einmal unbedingt neu! Bereits in den 80er-Jahren wurden Fitnessprogramme, wie zum Beispiel von Stars wie Jane Fonda, im TV ausgestrahlt. So hatten Trainingsbegeisterte die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden etwas für Ihre Fitness und Gesundheit zu tun. Rund um die Uhr verfügbar, ganz im Einklang mit Deinem individuellen Zeitplan trainiere – es gibt zahlreiche Gründe dafür, einen Online Fitnesskurs zu belegen.

Gerade in „Corona-Zeiten“ erleben Fitnesskurse im Internet einen regelrechten Boom! Lohnt es sich, auf den Trend aufzuspringen? Hier erfährst Du, warum ein Online Fitnesskurs das Richtige für Dich ist, welche Vor- und Nachteile er mit sich bringt und wie Du den richtigen Kurs für Dich findest.

Ist ein Online Fitness Kurs das Richtige für Dich?

Online Fitnesskurse sind grundsätzlich für jeden geeignet – also wirst sicher auch Du den passenden Kurs für Dich finden. Egal ob Du ein notorischer Sportmuffel bist oder Du keine Lust auf ein überfülltes Fitnessstudio hast, Deinen Online Fitnesskurs kannst Du ganz bequem von zuhause aus belegen und bist nicht einmal auf besondere Sportgeräte oder teures Equipment angewiesen.

Was genau Du brauchst, ist dabei von dem jeweiligen Online Fitnesskurs abhängig. Meistens reichen bereits eine Sportmatte und eventuell Hanteln oder ein Fitnessband schon aus. Kurse, wie zum Beispiel das Training von Sophia Thiel oder Mach dich krass kannst Du ganz einfach auf Deinem Smartphone, PC, Laptop, Tablet oder auch einen Smart TV downloaden oder streamen.

Auch Dein Trainingslevel spielt keine Rolle bei der Frage, ob Du einen Online Fitnesskurs belegen kannst oder nicht. Online gibt es Kurse für jedes Level und gerade Untrainierte setzen gerne auf einen Online-Kurs. Denn auch wenn es beim Sport keine Verurteilungen geben sollte – manche Sportanfänger fühlen sich wohler, wenn sie zunächst zuhause trainieren können und nicht im Sportstudio „unter Beobachtung“ stehen.

Online Fitness Kurse - Vor- und Nachteile

Es gibt viele Gründe dafür, Sport in Deinen Alltag zu integrieren. Das Plus an Bewegung macht glücklich, senkt Dein Stresslevel und macht Dich selbstbewusster. Stellt sich nur die Frage: Online Fitnesskurs oder Fitness Studio?

Diese sechs Gründe sprechen ganz klar für den Online Fitnesskurs:

  1. Trainiere mit wem Du möchtest: Für einen Online Fitnesskurs kannst du Dich ganz einfach online bei dem Anbieter Deiner Wahl anmelden. Du bist weder darauf angewiesen, welchen Sport Du in Deiner Nähe machen kannst, noch ob dort ein Trainingsplatz für Dich frei ist.
  2. Trainiere was du möchtest: Online findest Du Kurse für die verschiedensten Sportarten und kannst frei entscheiden, welche Dir am besten gefällt. Gerade in ländlichen Gegenden ist das Sportangebot oft eingeschränkt. Online hingegen hast Du die freie Auswahl.
  3. Du bist absolut flexibel: Anschließend kannst Du sofort mit dem Kurs starten, ohne lange Anfahrtswege zum nächsten Fitnessstudio auf Dich zu nehmen oder Dich nach bestimmten Öffnungszeiten oder Feiertagen richten zu müssen.
  4. Mache Dir keine Gedanken: In Deinen eigenen vier Wänden brauchst Du Dir außerdem keine Gedanken darüber zu machen, ob Du zu unsportlich bist oder keine gute Figur in deinem Trainingsoutfit machst. Hier zählen nur Du und Dein Workout.
  5. Du bist vom Wetter unabhängig: Regen, Minusgrade oder sogar Schnee? Dank einem Online Fitnesskurs kannst Du bei jedem Wetter trainieren! Schlechtes Wetter ist vielleicht eine gute Ausrede dafür, nicht auf die Joggingrunde im Park zu gehen – für einen Online Kurs hingegen gibt es kein zu schlechtes Wetter.
  6. Dein Training, Deine Musik: Was motiviert mehr als gute Musik? Während eines Online Fitnesskurses kannst Du all Deine Lieblingssongs hören und bist nicht auf die Playlist des Fitnessstudios oder unbequeme Kopfhörer angewiesen.

Besonders wenn Du gerade erst mit dem Online Fitness Kurs anfängst, wird Dir die Community der Mitglieder weiterhelfen, in der Du dich mit Gleichgesinnten austauschen kannst. Wenn Dich Dein innerer Schweinehund oder der Muskelkater plagen, kannst du die Frage an die anderen Nutzer stellen und wirst sicherlich bald gute Tipps und Ratschläge erhalten. Von den Erfahrungen und Erfolgen anderer zu hören, wird Dich motivieren und Dir beim Weitermachen helfen.

Welche Nachteile solltest Du bei der Auswahl Deines Online Fitnesskurs bedenken?

Ein Online Fitnesskurs hat zwar zahlreiche Vorteile zu bieten, allerdings lässt es sich nicht leugnen, dass es auch Schattenseiten gibt. Diese drei Nachteile eines Sportkurses im Internet gegenüber dem Fitnessstudio vor Ort, solltest Du überdenken:

  • Gute Kurse können Geld kosten: Meistens wird kritisiert, dass ein Online Fitnesskurs kostenpflichtig ist. Wir sind daran gewöhnt, im Internet das meiste kostenfrei zu erhalten. Die wenigsten bedenken aber, dass man im Fitnessstudio auch einen monatlichen Beitrag zahlt. Dazu kommen oft noch Anfahrtskosten, sodass Du insgesamt meist sogar wesentlich mehr zahlst, als für einen Online Fitnesskurs.
  • Du hast keinen Trainer vor Ort: Weiterhin steht Dir während eines Online Fitnesskurses kein Trainer zur Verfügung. Dadurch fehlt die korrigierende Hand, wenn Du die Übungen mit einer falschen Körperhaltung ausführst. Deswegen ist es besonders wichtig auf ein qualitativ hochwertiges Programm eines erfahrenen Anbieters zu setzen. So bekommst Du präzise Anweisungen, die Du auch entsprechend einhalten solltest.
  • Die Ablenkung ist nicht weit: Im Fitnessstudio kannst Du vollkommen konzentriert Dein Workout durchführen. Zuhause hingegen können das Fernsehprogramm, Dein Partner, Deine Kinder oder der Abwasch Dich schnell von Deinem Fitnessprogramm ablenken. Hier ist also Dein Konzentrations- und Durchhaltevermögen gefragt!

Welchen Einfluss hat die COVID19-Pandemie auf Kurse im Fitnessstudio?

Online Fitnesskurse erlebten einen plötzlichen Boom bei Menschen in ganz Deutschland, als wegen des Ausbruchs der COVID19-Pandemie im März auf einmal alle Fitnessstudios schließen mussten. Auch wenn sich die Lage in den folgenden Monaten wieder leicht entspannte, ist ein Besuch im Sportstudio vor Ort immer noch mit vielen Sicherheits- und Hygieneauflagen verbunden. Duschen sind vielerorts gesperrt und das Trainieren ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Außerdem weisen wissenschaftliche Studien darauf hin, dass gerade das heftige und tiefe Atmen beim Trainieren das Corona-Infektionsrisiko erheblich steigern können. Sport im Freien ist zwar eine mögliche Alternative, aber gerade in den kalten Monaten oder für Jogging-Muffel vielleicht nicht die erste Wahl. Online Fitnesskurse hingegen sind die perfekte Möglichkeit Sport in Deinen eigenen vier Wänden zu praktizieren und dabei Dich und andere zu schützen!

Hilft Dir ein Online Fitnesskurs Deinen inneren Schweinehund zu überwinden?

Vor- und Nachteile eines Online-Fitnesskurses hin oder her – viele Sport-Vorhaben scheitern an einem ganz anderen Grund! Denn einer kommt bei Deinen Überlegungen häufig zu kurz: der innere Schweinehund! Und wenn die Motivation nicht mitspielt, kann leider auch das beste Fitnessprogramm nicht helfen. Im Sportstudio vor Ort üben der Trainer und die anderen Sportler einen gewissen Motivationseffekt aus, der zuhause wegfällt.

Deswegen bieten Online Fitnesskurse heute nicht nur ein körperliches Training an, sondern helfen Dir auch dabei, motiviert bei der Sache zu bleiben. Zum einen findet das Workout praktischerweise direkt bei Dir zuhause statt. So gibt es keine Ausreden mehr, das Haus wegen schlechten Wetters oder langer Anfahrtswege zum Fitnessstudio nicht zu verlassen.

Darüber hinaus bieten die meisten Online Fitnesskurse viele unterschiedliche Programme für verschiedene Fitness-Level. Dazu gibt es Motivationstipps und individuelle Ernährungsprogramme, die das kostenpflichtige Angebot ergänzen. So bleibst Du auch als Anfänger motiviert bei der Sache! 

Online Fitness - Kosten, Trainer und Motivation

Die Kosten für einen Online Fitnesskurs sind von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich. Auf großen Video-Plattformen findest beispielsweise viele kostenlose Videos, während andere Kurse nur gegen eine einmalige oder monatliche Gebühr zu haben sind. Wieder andere Online Fitnesskurse oder Apps bieten sowohl eine kostenlose Basis-Version wie auch eine kostenpflichtige Voll-Version an. Genauso wie die Kostenmodelle unterscheiden sich jedoch auch die Qualitätsansprüche der Anbieter!

In den kostenpflichtigen oder Voll-Versionen werden neben Trainingsvideos häufig auch Tipps für eine gesunde Ernährung, leckere Rezepte und die professionelle Betreuung durch einen erfahrenen Experten angeboten. Deswegen gilt bei der Auswahl Deines Online Fitnesskurses: Qualität geht vor! Oft lohnt es sich, etwas mehr zu investieren, dafür aber auch von einem guten Ergebnis zu profitieren.

Meistens wird kritisiert, dass ein Online Fitness Kurs kostenpflichtig ist, weil wir es gewöhnt sind, im Internet das meiste kostenfrei zu erhalten. Die wenigsten bedenken aber, dass man im Fitnessstudio natürlich auch einen monatlichen Beitrag zahlt und oft sogar noch Anfahrtskosten anfallen, die insgesamt meist sogar wesentlich höher ausfallen, als die Kosten für ein Online Fitnessstudio.

Wenn Du skeptisch bist und nicht direkt die kostenpflichtige Version buchen möchtest, bieten die meisten Online Fitnesskurse auch die Möglichkeit, das Programm zunächst einige Tage lang kostenlos auszuprobieren. Während der Testphase kannst Du einen Einblick in den Kurs erhalten und herausfinden, ob der Online Fitnesskurs wirklich zu Dir passt und was Dich für deinen Beitrag erwartet.

Wie findest Du den passenden Online Fitness Kurs für Dich?

Da Online Fitnesskurse im Trend liegen, wächst die Auswahl an Anbietern mit jedem Tag. Dazwischen sind bekannte Branchengrößen und Prominente, wie zum Beispiel Online Fitness Coach Daniel Aminati, Kayla Itsines oder Sophia Thiel. Aber nicht jeder kann sich mit diesen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens identifizieren und nicht alle haben die gleichen Fitnessziele. Gut, dass es eine Vielfalt an Anbietern gibt, bei denen auch Du mit deinem individuellen Fitnesslevel fündig werden wirst.

Auch für spezielle Ansprüche gibt es das richtige Angebot – ob Dich Entspannung mit Yoga interessiert, Du für einen Six-Pack trainieren willst oder ein paar Babypfunde nach der Schwangerschaft loswerden möchtest und einen After Baby Body Kurs suchst. Einen guten Überblick über die verschiedenen Optionen für Online Fitnesskurse und Ernährungsprogramme findest Du zum Beispiel hier.

Wenn Du skeptisch bist direkt die kostenpflichtige Version zu buchen, bieten die meisten Online Fitness Kurse auch die Möglichkeit, das Programm bzw. den Online Fitness Coach zunächst einige Tage lang kostenlos auszuprobieren. Während der Testphase kannst Du einen Einblick in den Kurs erhalten und herausfinden, ob der Online Fitness Kurs wirklich zu Dir passt und was Dich für deinen Beitrag erwartet.

Häufig werden neben Trainingsvideos auch Tipps für eine gesunde Ernährung, leckere Rezepte und die professionelle Betreuung durch einen erfahrenen Experten angeboten. Deswegen gilt auch für Deinen Online Fitnesskurs: Qualität geht vor! Oft lohnt es sich, etwas mehr zu investieren, dafür aber auch von einem guten Ergebnis zu profitieren.

Welche Ausrüstung brauchst Du für einen Online Fitnesskurs?

Um mit Deinem Online Fitnesskurs zu starten, brauchst Du nicht viel! Pflicht ist auf jeden Fall ein technisches Endgerät wie ein Computer, Laptop, Smart TV oder Smartphone, damit Du den Online Kurs streamen oder abspielen kannst. Dazu kommen noch eine Trainingsmatte und die Freude am Workout! Neben dieser Basisausstattung können diese drei Punkte Dir das Training außerdem noch angenehmer gestalten, sind jedoch kein Muss.

Das passende Equipment für Deinen Online Fitnesskurs

Je nach Übungen und Programm kann es sein, das einfaches Equipment wie Fitnessbänder oder Hanteln benötigt werden. Dafür musst Du aber nicht gleich einkaufen gehen, sondern kannst Dir auch mit günstigen Alternativen wie einem Tuch, Schal oder großen Wasserflaschen gut weiterhelfen. Sollte Dir der Kurs dann viel Spaß bringen oder Dir die Sparvariante nicht mehr ausreichen, kannst Du Dir auch später noch die passende Ausrüstung zulegen.

Ein Online Fitnesskurs im schicken Sport-Outfit

Deinen Online Fitnesskurs kannst Du zuhause in jedem Outfit durchführen, in welchem Du Dich wohlfühlst und gut bewegen kannst. Auch hier gilt: Du musst nicht gleich einkaufen gehen, sondern kannst im ausgeleierten T-Shirt und der Jogginghose beginnen, die vielleicht schon ein Loch hat. Wenn Dich dann doch die modische Begeisterung packt oder Du Sportkleidung mit bestimmten Funktionen suchst, steht einem späteren Einkauf nichts im Wege. 

Sorge für eine ruhige Trainings-Atmosphäre

Eine wichtige Voraussetzung für ein konzentriertes und erfolgreiches Training ist, dass Du Deinen Online Fitnesskurs störungsfrei durchführen kannst. Daher ist es empfehlenswert Dir für Dein Training eine bestimmte Zeitspanne freizuhalten. Wenn das Telefon ausgeschaltet bleibt, das Baby betreut ist und kein Besuch ansteht, kannst Du dich voll auf das Workout konzentrieren. Genieße diese Zeit für Dich selbst und Dein Wohlbefinden!

Unser Fazit: Online Fitnesskurs? Jetzt kann es losgehen!

Der Trend geht nicht ohne Grund zum Online Fitnesskurs! Die Internet Kurse sind für jeden geeignet und bieten Dir viele Vorteile. Du kannst zuhause trainieren wann Du willst, musst Dir kein schickes Sport-Outfit zulegen und kannst die Musik Deiner Wahl zum Training hören. Gerade in Zeiten von Corona spricht außerdem das geringere Infektionsrisiko klar für den Online Fitnesskurs.

Im Netz findest Du die verschiedensten Fitnesskurse für jedes Trainingslevel und jedes Trainingsziel. Von prominenten Anbietern bis hin zu speziellen Angeboten, zum Beispiel für den After Baby Body – achte in jedem Fall darauf Dir einen Anbieter auszusuchen, der die passenden Kurse für Dein persönliches Fitnesslevel und Deine sportlichen Bedürfnisse anbietet. So kannst Du sicherstellen motiviert zu bleiben und Deinen inneren Schweinehund zu überwinden.

Bei den Kosten gilt: Qualität geht vor! Trotzdem solltest Du immer ein Auge auf die Laufzeit des Programms oder Deines Abos haben. Informiere Dich vor dem Buchen des Kurses über automatische Verlängerungen und behalte im Auge, wann und wie Du Deine Mitgliedschaft kündigen kannst.

Und wenn Du soweit bist, kann es mit Deinem Online Fitnesskurs auch schon losgehen!

Du befindest Dich hier: Online Fitness – Online Fitnesskurse im Vergleich