Geburtsvorbereitungskurs online - Anbieter im Vergleich

Eine Schwangerschaft markiert immer einen ganz besonderen Abschnitt im Leben der werdenden Eltern. Doch neben der Vorfreude auf das Baby treten auch viele Fragen und Unklarheiten rund um das Thema Geburt auf. Hier kann ein Online Geburtsvorbereitungskurs Erstgebärenden ohne Erfahrungen, aber auch Schwangeren, die schon Kinder haben, dabei helfen den Körper auf die Geburt optimal vorzubereiten. Wie folgt findest Du eine Auflistung bekannter Online Angebote und weiter unten nützliche Informationen zur Wahl des richtigen Kurses.

Online Geburtsvorbereitung von Mami-First

Dieser Geburtsvorbereitungskurs von Hebamme Elena und Heilpraktikerin Heike ist der günstigste Online Kurs. In 20 Video-Lektionen bestehend aus Theorie-Teilen und Praxiseinheiten (inkl. Yoga-Übungen) werden die wichtigsten Grundlagen der Geburtsvorbereitung vermittelt. Der Online Kurs ist ab Kauf lebenslang abrufbar.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Yoga

Preis
19€ einmalig

Deine Geburt - Geburtsvorbereitung und Yoga

Dieses Komplett-Paket begleitet Dich auch über die Geburt hinaus. Zum Kurs gehören über 16 Stunden Kursmaterial in 53 Folgen, Ernährungstipps für Dich und Dein Baby und Zusatzmaterial wie z.B. Checklisten und die Besichtigung eines Kreißsaals von innen. Der Kursinhalt richtet sich gleichermaßen an werdende Mütter und Väter. Inklusive Yoga Kurs zum Mitmachen und andere praktische Übungen.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Beratung, Yoga

Preis
99€ einmalig

Myhebamme24 Online Geburtsvorbereitung

Der Geburtsvorbereitungskurs von MyHebamme24 wird von Laura-Rohmann-Höhn geleitet. Sie ist seit über 10 Jahren staatlich anerkannte Hebamme und selber Mama von 3 Kindern. In 26 Videos und über 3 Stunden Videomaterial werden wesentliche Geburtsvorbereitungsübungen sowie der Umgang mit Unsicherheiten vermittelt. 
 

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung

Preis
67€ einmalig

Online Kurs von Hebamme Nadine Beermann

Nadine Beermann ist selbst Mutter von zwei Kindern und begleitet als Hebamme seit über 15 Jahren werdende Mütter bei der Geburt ihres Kindes. Mit über 4 Stunden Gesamtspieldauer und mehr als 20 Kurseinheiten vermittelt dieser Online Kurs ein breites Spektrum an Informationsmaterial für die Vorbereitung auf die Geburt.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Beratung

Preis
79€  einmalig

Keleya - Geburtsvorbereitung per App

Dieser Geburtsvorbereitungskurs von Hebamme Sabine und Yoga-Lehrerin Sarah umfasst insgesamt 5 Module zur Vorbereitung auf die Geburt. Die Inhalte mit einer Laufzeit von insgesamt 12 Stunden sind online und per App auf dem Smartphone abrufbar. Neben der Geburtsvorbereitung erhältst Du Tipps für die Zeit nach der Schwangerschaft, dem Stillen und der Pflege des Babys.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Yoga

Preis
49€ einmalig

NotdienstHebamme Online Kurs

Katharina ist seit über 20 Jahren Hebamme und konnte somit bereits viele Mütter durch die Phasen der Schwangerschaft begleiten. Mit diesem Online Kurs erhältst Du Zugang zu einem Paket aus über 30 Lektionen mit Themen rundum die Geburtsphasen, Geburtspositionen und Übungen sowie wertvolles Wissen und einen Zugang zu einer geschlossenen Betreuungsgruppe auf Facebook.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Beratung

Preis
97€ einmalig

CleverMom Geburtsvorbereitung & Schwanger-Coaching

Das CleverMom Programm besteht aus insgesamt 52 Videos in 9 Staffeln, einem bebilderten Workbook mit über 200 Seiten, über 20 Checklisten und einem 1:1 Coaching (via Zoom) sowie einer virtuellen Unterstützung im wöchentlichen Rhythmus für die gesamte Zeit der Schwangerschaft.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Beratung

Preis
147€ einmalig

Premiumkurs von mamalie

Hebamme & Geburtscoach Anna-Maria Maier verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich der Geburt. In 30 Videos und anhand von Live-Einheiten wirst Du optimal auf die Geburt vorbereitet und kannst interaktiv Fragen stellen. Das kompakte Programm beinhaltet zudem Übungen für Zuhause und hilfreiche Massagetechniken. Der Kurs ist per Laptop, Smartphone & Tablet abrufbar.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Beratung

Preis
149€ einmalig

LebensSchenker Online Kurs mit Begleitung

Der Online Kurs von Lebensschenker ist von Hebamme und Mehrfachmama Anja gestaltet und umfasst über 200 Videos und Downloads (Gesamtspieldauer über 9 Stunden). Neben Theoriethemen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett beinhaltet der Kurs auch zahlreiche Entspannungs- und Bewegungsvideos, angeleitet durch die spezialisierte Physiotherapeutin Marie. Auch eine individuelle Betreuung per Telefon und Mail ist möglich. Verfügbarkeit 12 Monate nach Anmeldung.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Beratung

Preis
49€ einmalig

Mama by nature - Hypnobirthing

Dieser 4-Wochen Onlinekurs mit HypnoBirthing-Trainerin Nives Haag führt Dich durch ein Mentaltraining für Deine Geburt. Du erhältst wertvolles Wissen zum physiologischen Ablauf der Geburt und trainierst Bewältigungsstrategien und die Selbsthypnose. Im Zugang enthalten sind neben den Videolektionen auch Live-Sessions und Audiodateien sowie ein Workbook und Zugriff auf eine geschlossene Community.

Kursform
Online Kurs

Umfang
Geburtsvorbereitung, Hypnobirthing

Preis
347€ einmalig

Schwangerschaft & Geburt Online Kongress

Alexander, auch „gesundcoach“ genannt bietet mit diesem Paket lebenslangen Zugang zu Interviews mit 35 Experten zur Schwangerschaft und Geburt. Du erhältst das geballte Wissen von ​35 Ärzten, Heilpraktikern, Hebammen, Forschern, Wissenschaftlern, mehrfachen Müttern und Vätern und vielen weiteren Experten.

Kursform
Interviews

Umfang
Informationen zu Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt

Preis
69€ einmalig

Sanfte Geburt - Meditations-Hörbuch

Dieses Hörbuch enthält 10 Einzelmeditationen à 10 Minuten für die Zeit der Schwangerschaft und 1 Meditation à 74 Minuten für die Geburt selbst. Das Paket konnte bereits viele werdende Mütter bei der Bekämpfung innerer Unruhe vor der Geburt helfen und ist vor Allem dann geeignet, wenn die Bewegung während der Schwangerschaftsphase nur eingeschränkt möglich ist.

Kursform
Hörbuch

Umfang
Geburtsvorbereitung, Meditation

Preis
47€ einmalig

Video-Paket zur Schwangerschaft und Geburt

12 Experten verraten im Interview alles zu den Themen mentale Geburtsvorbereitung, Hausgeburten und Akupunktur. In den Interviews werden des Weiteren Themen wie Homöopathie bei Schwangerschaftsbeschwerden und Hypnobirthing behandelt.

Kursform
Interviews

Umfang
Informationen zur Schwangerschaft und Geburt

Preis
ab 39€ einmalig

Online Geburtsvorbereitung

Worauf solltest Du bei der Wahl achten und welche Inhalte sind wichtig?

In den neun Monaten bis zur Geburt vollbringt der der Körper der Frau ein kleines Wunder. Das Baby wächst im Bauch der werdenden Mutter heran und mit jedem Tag wächst die Freude auf das neue kleine Menschlein. Je näher der Geburtstermin rückt, desto mehr Unsicherheiten und Ängste können jedoch auch auftreten. Wird bei der Geburt alles gutgehen? Was musst Du beim Umgang mit dem Baby beachten? Wie wird der neue Familienalltag sich gestalten?

Eine umfangreiche Geburtsvorbereitung und alle wichtigen Informationen für werdende Mütter können nur fachkundige Personen bereitstellen, die auf diesem Gebiet wirklich Erfahrung haben. Daher werden Geburtsvorbereitungskurse sowohl vor Ort wie auch online in der Regel von Hebammen angeboten. Ausgebildete und erfahrene Hebammen wissen, wovon sie sprechen, wenn es um Geburtsvorbereitung geht und können Dich entsprechend auf dieses besondere Ereignis vorbereiten.

Bevor Du Dich für einen Geburtsvorbereitungskurs Online entscheidest, solltest Du daher genau prüfen, wer diesen anbietet und welche Qualifikationen der Träger des Kurses mitbringt. Unqualifizierte Anbieter können Ängste und Unsicherheiten hingegen noch vertiefen und keine medizinisch fundierten Ratschläge geben. Deswegen ist die fachliche Kompetenz sicherlich die wichtigste Entscheidungsgrundlage bei der Auswahl des richtigen Online-Kurses zur Geburtsvorbereitung. 

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist, wie auch bei einem Geburtsvorbereitungskurs vor Ort, dass Du Dich gut aufgehoben fühlst. Auch wenn Du bei einem Online Geburtsvorbereitungskurs keinen persönlichen Kontakt zu der Kursleiterin hast, sollten Dir die Website, der E-Mail-Kontakt und vielleicht auch ein erstes Telefongespräch Geborgenheit vermitteln. Wenn Du Dich sicher und gut betreut fühlst, hast Du die richtige Wahl getroffen.

Unterschied Geburtsvorbereitungskurs online vs. Geburtsvorbereitung vor Ort

Geburtsvorbereitungskurse, die online von Hebammen angeboten werden, bieten fast die gleiche Unterstützung für werdende Mütter wie normale Geburtsvorbereitungskurse. Der größte Unterschied ist in jedem Fall, dass der Kurs nicht in einer Hebammen-Praxis oder anderen Räumlichkeiten in Präsenz stattfindet. Stattdessen trittst Du über digitale Medien mit der Kursleiterin in Kontakt oder verfolgst die Kursinhalte über Videos oder ein Streaming-Angebot.

Und auch der persönliche Austausch kommt nicht zu kurz! In den meisten Fällen ist die leitende Hebamme für die Onlinekursteilnehmer erreichbar. Fragen können nicht nur mündlich, sondern auch schriftlich per E-Mail gestellt werden. Somit brauchst Du auch online nicht auf die Beantwortung Deiner Fragen zu verzichten. Bei einer schriftlichen Kommunikation hast Du sogar den Vorteil, dass Du die Antworten jederzeit abrufen und immer wieder nachlesen kannst.

Doch nicht nur der Austausch mit der Kursleiterin, auch Gespräche mit anderen werdenden Eltern sind für viele Schwangere wichtig. Einige Online Geburtsvorbereitungskurse tragen dem Rechnung und haben spezielle Plattformen für die Teilnehmer eingerichtet. Dann findest Du auf der Website beispielsweise Diskussionsforen mit Fragen der Schwangeren, die bereits an die Hebamme gestellt wurden, samt Antworten. Die Lektüre dieser Blogs und Foren ist sicherlich auch für Dich spannend und inspirierend. 

Wann kannst Du mit dem Online Geburtsvorbereitungskurs beginnen?

In der Regel wird ein Geburtsvorbereitungskurs ab der 28. Schwangerschaftswoche begonnen. In der Praxis sieht es aber so aus, dass die Kapazitäten der Hebammen begrenzt und die Geburtsvorbereitungskurse oft ausgebucht sind. Schwangere müssen sich daher schon viel früher entscheiden, wo sie ihren Kurs durchführen möchten. Die Anmeldung muss rechtzeitig eingereicht werden, da ansonsten alle freien Plätze in den Geburtsvorbereitungskursen vor Ort schnell belegt sind.

Schwierig wird es auch, wenn Du während Deiner Schwangerschaft unerwartet umziehen musst. Es kann Dir dann passieren, dass an Deinem neuen Wohnort alle Kurse bereits ausgebucht sind. Ein Geburtsvorbereitungskurs Online bietet in solchen Fällen mehr Flexibilität und kann Dir helfen, damit Du nicht auf eine fachkundige Geburtsvorbereitung verzichten musst.

Vielleicht bist Du als Erstgebärende auch schon vor der 28. Schwangerschaftswoche neugierig und kannst es nicht erwarten, mehr zu erfahren? Viele werdende Mütter möchten bereits vor dem letzten Schwangerschaftsdrittel wissen, was bei einer Geburt auf sie zukommt und daher früher mit der Geburtsvorbereitung beginnen, damit alle vorhandenen und aufkommenden Fragen beantwortet werden.

Sollte es Dir genauso gehen, ist ein Geburtsvorbereitungskurs Online für Dich optimal, da Du diesen ganz flexibel auch schon früher belegen kannst. So kannst Du nicht nur Deine Neugier befriedigen, sondern Du kannst Dich auch schon frühzeitig auf die Geburt einstimmen – und ein Geburtsvorbereitungskurs Online schließt einen zusätzlichen Geburtsvorbereitungskurs vor Ort ja nicht aus.

Welchen Einfluss hat die COVID19-Pandemie auf Geburtsvorbereitungskurse?

Der Ausbruch der weltweiten COVID19-Pandemie im März 2020 hat auch das Leben werdender Eltern ordentlich auf den Kopf gestellt. Hebammenpraxen waren auf einmal geschlossen und viele Geburtsvorbereitungskurse mussten eingestellt werden. Auch wenn die Situation sich nach dem vorübergehenden „Lockdown“ wieder entspannt hat und die meisten Kurse vor Ort wieder stattfinden, bleibt eine gewissen Unsicherheit.

Denn immer noch sind die erlaubten Teilnehmerzahlen, Sicherheits- und Hygienemaßnahmen von Bundesland zu Bundesland verschieden. Und sollten die Infektionszahlen in Deinem Landkreis ansteigen, kann es jederzeit erneut zu Schwierigkeiten kommen. Ganz abgesehen von dem Risiko, dass Du Dich oder andere während des Geburtsvorbereitungskurses anstecken könntest.

Auch die Hebammen in ganz Deutschland wissen um die Herausforderungen der aktuellen Situation. Aus diesem Grund haben viele von ihnen bereits beschlossen, ihr ursprüngliches Angebot um Online-Kurse zu erweitern. Das Modell Online Geburtsvorbereitungskurs macht also Schule und das aus gutem Grund! Im folgenden Abschnitt erfährst Du, welche Vorteile Dir ein Kurs im Internet bietet.

Welche Vorteile bietet Dir ein Geburtsvorbereitungskurs im Internet?

Ein Onlinekurs zur Geburtsvorbereitung hat werdenden Müttern und ihren Partnern einige Vorteile zu bieten. Vor allem kannst Du den Kurs ganz flexibel, nach Deinen eigenen Wünschen und Zeitvorstellungen durchführen. Gerade in der aufregenden Zeit vor der Geburt ist das Online-Modell sehr komfortabel und lässt dir Raum für Entspannung. Außerdem kannst Du den Kurs zu „Corona-Zeiten“ aus Deinem sicheren Zuhause durchführen und bringst weder Dich noch andere damit in Gefahr.

Diese acht guten Gründe sprechen für den Online Geburtsvorbereitungskurs:

  1. Flexibilität: Du kannst den Kurs ganz nach deinem eigenen Rhythmus durchführen. Du schaust Dir die Inhalte dann an, wenn Du in Deinem Alltag Zeit findest und Lust dazu hast. So kannst Du Dir bei Übelkeit oder Kopfschmerzen auch guten Gewissens mal einen Abend frei nehmen!
  2. Du kannst wiederholen: Dank der Video-Inhalte kannst Du Dir die gezeigten Übungen zur Geburtsvorbereitung immer wieder anschauen und sie üben, bis Du sie perfekt beherrschst. Auch wenn Du also mal einen Tag nicht ganz bei der Sache bist, hast Du nichts verpasst!
  3. Du bist nicht allein: Du kannst den Geburtsvorbereitungskurs Online gemeinsam mit deinem Partner oder einer anderen Person durchführen, die Dich unterstützend begleitet. Das ist vor allem dann gut, wenn Dein Übungspartner lange Arbeitszeiten hat und nicht immer flexibel verfügbar ist.
  4. Keine Wartezeiten: Du musst dich nicht an Anmeldefristen halten oder Wartelisten in Kauf nehmen. Onlinekurse sind immer verfügbar und fast nie ausgebucht. Trotzdem ist es auch hier sinnvoll Dich frühzeitig zu informieren, vor allem, wenn Du einen Kurs mit Live-Schaltungen bevorzugst.
  5. Du beginnst, wann Du möchtest: Du entscheidest selbst, ab wann du Deinen Geburtsvorbereitungskurs online beginnen möchtest. Das gibt Dir die Möglichkeit auch schon vor der 28. Schwangerschaftswoche mit der Geburtsvorbereitung anzufangen.
  6. Keine Kinderbetreuung: Da Du den Online Geburtsvorbereitungskurs von zuhause aus durchführen kannst, musst Du Dich nicht um eine zusätzliche Betreuung während der Kurszeiten kümmern, falls Du schon Kinder haben solltest.
  7. Bequemer: Keine langen Fahrten zur Hebammen-Praxis, bei Regen oder Schnee im kuscheligen Wohnzimmer bleiben… hört sich das nicht traumhaft an? Du kannst es dir zuhause so richtig gemütlich machen, während du Deinen Geburtsvorbereitungskurs online durchführst.
  8. Du gehst kein Risiko ein: Auch wenn Du Dich vorbildlich an alle AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) hältst, stellen Kurse mit körperlicher Aktivität, starkem Atmen und mehreren Teilnehmern ein mögliches Corona-Infektionsrisiko dar. Bei einem Online Geburtsvorbereitungskurs gehst Du garantiert auf Nummer sicher und schützt Dich und andere!

Was kostet ein Geburtsvorbereitungskurs online?

Die Kosten für einen Geburtsvorbereitungskurs Online variieren sehr stark. Neben Gratiskursen auf bekannten Video-Plattformen gibt es auch Kurse von erfahrenen Hebammen und Hebammenpraxen, für die eine Nutzungsgebühr erhoben wird. Bei der Auswahl gilt: Qualifikation und Vertrauenswürdigkeit gehen vor Kosten! Das heißt, Du solltest lieber einen kostenpflichtigen Kurs in Anspruch nehmen, als Abstriche bei der Vorbereitung auf einen so wichtigen und bedeutungsvollen Lebensabschnitt zu machen.

Außerdem gibt es bei vielen Krankenkassen die Möglichkeit, sich die Gebühren für einen Geburtsvorbereitungskurz ganz oder teilweise erstatten zu lassen. Inwiefern das auch für Online-Kurse gilt, liest Du im folgenden Abschnitt.

Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Mittlerweile übernehmen einige Krankenkassen teilweise oder sogar ganz die Kosten für einen Geburtsvorbereitungskurs Online. Erkundige Dich am besten schon zu Beginn Deiner Schwangerschaft, welche Geburtsvorbereitungskurse deine Kasse übernimmt. Werden die Kosten nur teilweise erstattet, erkundige Dich nach der Höhe der Kostenbeteiligung – besonders dann, wenn aus den unterschiedlichsten Gründen ein normaler Geburtsvorbereitungskurs nicht besucht werden kann und der Geburtsvorbereitungskurs Online Deine einzige Alternative ist.

Auch wenn Du die Kosten für einen Online Geburtsvorbereitungskurs ganz oder teilweise selbst tragen musst, lohnt sich die Investition für viele Schwangere, da Du Dir die An- und Abfahrt zum Kurs oder eventuelle Kosten für einen Babysitter sparst. Auch Dein Partner kann sich kostenlos am Kurs beteiligen. Es ist daher immer eine individuelle Überlegung, ob sich die Kosten für einen Geburtsvorbereitungskurs Online für Dich lohnen oder nicht.

Wenn Du möchtest, kannst Du natürlich auch verschiedene Varianten der Geburtsvorbereitung in Anspruch nehmen. Eines solltest Du jedoch bedenken: falls Deine Krankenkasse die Kosten für einen Geburtsvorbereitungskurs Online ganz oder teilweise trägt, zahlt sie Dir nicht noch einen weiteren Kurs vor Ort. Die Kosten für einen zusätzlichen Geburtsvorbereitungskurs müsstest Du dann selbst übernehmen, wenn Dir ein Kurs allein nicht ausreicht.

Wielange dauert ein Online Geburtsvorbereitungskurs?

Die Online Kurse unterscheiden sich in Dauer und Spielzeit. Die Übungen können beliebig oft wiederholt werden. Es ist daher schwierig für jeden Kurs eine genaue Kurszeit zu bestimmen. Die Einheiten sind meist nicht länger als 15 Minuten, je nach Anbieter können aber auch Lektionen dabei sind, die bis zu einer Stunde gehen. Insgesamt solltest Du damit rechnen, dass ein Kurs durchschnittlich 1-2 Mal die Woche besucht / online abgerufen werden sollte. Durch die flexible Abrufbarkeit kannst Du Dir die Kurseinheiten nach Deinem Belieben aufteilen und zu Deinen Wunschzeitpunkten abrufen.

Gibt es einen Geburtsvorbereitungskurs online gratis bzw. kostenlos?

Grundsätzlich verlangen alle Anbieter eine entsprechende Gegenleistung für Ihre Beratung bzw. die professionelle Vorbereitung auf die Geburt. Solltest Du keine Unterstützung von der Krankenkasse erhalten und trotzdem eine Geburtsvorbereitung durchführen wollen, kannst Du Dich im Internet nach kostenlosen Tipps und Übungen erkundigen. Diese werden Dir wahrscheinlich nicht so intensiv vermittelt, geben jedoch einen Einblick in die Vorbereitung auf die Geburt. Kleiner Tipp: Den Online Geburtsvorbereitungskurs von Mami-First gibt es schon für günstige 19€ (Details siehe oben).

Online Geburtsvorbereitung und Corona

Da es uns wichtig ist, dass unsere Besucher das beste Nutzererlebnis erfahren, setzen wir darauf wert, dass sämtliche Anbieter auch während der aktuellen Pandemie genügend Ressourcen bereitstellen um Dir eine optimale Geburtsvorbereitung zu ermöglichen. Da ein Online Kurs vollständig kontaktlos erfolgt und zudem keine Terminabsprache verlangt, kannst Du sicher von zuhause aus – trotz Corona – Deine Geburtsvorbereitung ohne Hindernisse durchführen.

Weitere Kurse für die Zeit nach der Geburt

Es freut uns sehr, dass wir Dich bei der Wahl eines Geburtsvorbereitungskurses unterstützen durften und haben auf unserer Plattform viele weiterführende Kurse, die Dir dabei helfen sollen, Deinen Körper wieder fit zu bekommen. Hierfür gibt es speziell entwickelte Online Rückbildungskurse. Außerdem findest Du viele weitere Sportkurse in unserer Kategorie Sport. Viel Erfolg!

Unser Fazit: Gut vorbereitet mit einem Geburtsvorbereitungskurs Online!

Ein Online Geburtsvorbereitungskurs ist für viele Schwangere und ihre Partner heute die erste Wahl, wenn es darum geht, sich auf die Geburt und die ersten Wochen mit dem Baby vorzubereiten. Er hilft Dir dabei Unsicherheiten und Zweifel abzubauen sowie Antworten auf all Deine Fragen zu finden. Ein Online-Kurs bietet Dir die Möglichkeit, Dich flexibel von zuhause aus auf die Geburt vorzubereiten – gerade zu „Corona-Zeiten“ ist das ein unschätzbarer Vorteil!

Achte stets darauf einen Online Geburtsvorbereitungskurs zu wählen, der von qualifizierten Hebammen durchgeführt wird. Die eventuell entstehenden Kosten werden in vielen Fällen ganz oder teilweise von den Krankenkassen übernommen. So steht einer entspannten Geburt und einem wundervoll glücklichen Wochenbett nichts mehr im Wege!